Herzlich Willkommen auf meiner Website. Hier erfahren Sie einiges über die Weine und den Winzer aus Dresden-Pillnitz. Bereits als kleiner Junge in der Gärtnerei meines Großvaters kam ich in den ersten Kontakt mit Weinpflanzen. Ohne zu wissen, wo die Reise einmal hingeht. Nach einer bodenständigen Ausbildung zum Winzer auf Schloss Wackerbarth in Radebeul folgte eine Fachschulstudium in Pillnitz. Es kamen Pachtflächen in Dresden Pillnitz dazu mit Traubenabgabe über eine Genossenschaft. Die Reben wuchsen, die Fläche auch und der Entschluss zum Ausstieg aus der Genossenschaft war nicht mehr weit weg.

Seit 2016 produziere ich eigene handgemachte Weine vom Pillnitzer Königlichen Weinberg, der ehemaligen Genusskammer des Kurfürsten „August des Starken“. Zu meinen Rebsorten gehören: Riesling, Kerner, Kernling, Traminer, Grauburgunder, Scheurebe und Spätburgunder.

Sie finden den Weinberg mit Strausswirtschaft am Pillnitzer Weinberg, Bergweg,